Praxis für Körper, Geist und Seele
Impressum: Patricia Zottl, Mittlere Au 3, 4654 Bad Wimsbach

Patricia Zottl

Mittlere Au 3

4654 Bad Wimsbach

0660/52 62 660 zottl.patricia@gmx.at

Über mich

Geboren 1981, wuchs ich bei meinen Eltern in Bad Wimsbach auf. Ich besuchte den Kindergarten und die Volksschule in meinem Heimatort, wo ich bereits meine Liebe zum Gitarrespielen und zur Musik entdeckte. Nach der Musikhauptschule in Lambach wechselte ich in die Handelsakademie, wo ich auch maturierte. Danach folgte meine 5-jährige Tätigkeit als Bürokauffrau in einer großen Firma. Neben meiner Arbeit bildete ich mich mit Sprachkursen weiter. Als es dann stetig mit meiner Gesundheit bergab ging und bei mir im Jahr 2004 eine schwere, schmerzhafte Durchblutungsstörung in den Händen diagnostiziert wurde, beschloss ich, mein Leben umzukrempeln. Anstatt mich immer um das Außen zu kümmern begann ich, mich meinem Inneren zuzuwenden, viele Bücher zu lesen und Seminare/Ausbildungen zu absolvieren: Selbsthypnose/Fremdhypnose Ausbildung zum Reiki-Meister und Lehrer Ausbildung zur Dipl. Entspannungstrainerin (Schwerpunkt Klangschalenarbeit) Astrologie-Ausbildung Cranio-Sacral Balancing für Babys, Kleinkinder und Erwachsene 3-jährige Ausbildung „Systemische Familienaufstellung nach Bert Hellinger“ - verdeckte Methode nach Karin Achleitner-Mairhofer laufende Seminare im Bereich der Anwendung von Aromaölen laufende Seminare in verschiedenen energetischen Arbeitsbereichen, wie Metamorphose, Anwendung von heißen Steinen, etc. Ausbildung zum Raindrop Practitioner, Kinder-Raindrop Practitioner, Amazonas-Raindrop Practitioner, Wellness für die Füße Ausbildung „Selfprocessing und Channelling“ bei Karin Götzinger (Ursprung nach Dr. Joshua David Stone) Seit 2006 arbeite ich selbständig in meiner Praxis. Meinem Leben konnte ich dadurch mehr Lebensqualität bieten. Dies möchte ich auch in meiner Arbeit an Menschen weitergeben. Ich danke jedem meiner Klienten, an dem ich arbeiten und zugleich auch lernen durfte. Und vor allem danke ich meinen Kindern Kimberley und Justin, die mir beigebracht haben, dass man sein Leben nicht immer nur planen kann und dass es wichtig ist, manchmal auch selbst wieder Kind zu sein.